Sie sind hier - Home - Bediengungen

Generelle Bedingungen

Einleitung:
Die folgenden Konditionen beinhalten Teile des Vertrages, der mit Sardegnaholiday CAV abgeschlossen wird.
1)Reservierung
Der Kunde kann die Wohnungsreservierung telefonisch oder per Formular, das im Internet auf der Internetseite ww.sardegnaholiday.it erhältlich ist, vorzunehmen. Die Reservierungsanfrage ist noch nicht verbindlich und der Kunde bekommt erst per Email oder Fax Informationen zu Preisen, Verfügbarkeit der Wohnungen und Aufenthaltsbedingungen. Die Reservierung kann erst durch die Zusage per Email und nach Erhalt einer Anzahlung als verbindlich angesehen werden. Sardegnaholiday CAV behält sich das Recht vor die Anzahlung nicht anzunehmen, falls sie nicht innerhalb fünf Tagen nach der Zusage der Verfügbarkeit erfolgen sollte. Falls in der obengenannten Frist keine Zahlung erfolgt, löst sich automatisch der Vertrag auf. Die Preise auf der Internetseite www.sardegnaholiday.it sind indikativ und Sardegnaholiday CAV behält sich das Recht vor diese zu ändern.

2)Zahlungsbedingungen
Die Kaution sollte direkt an Sardehna Holiday CAV anhand einer Gutschrift der Post oder Bank überwiesen werden und beträgt 38% der vereinbarten Miete. Daten wie Kontonummer usw. werden dem Kunden per Email oder Fax bei der Reservierung zugesandt. Der restliche Betrag der Miete sollte bei der Schlüsselübergabe am Tag der Anreise gezahlt werden.

3)Rücktrittsbedingungen und evtl. Zuzahlungen
3.1 Der Rücktritt muss schriftlich per Fax o.ä. 60 Tage vor dem Anreisedatum mitgeteilt werden. Bei Nichtbeachtung wird eine prozentuale Geldstrafe fällig, die auf dem Dokument, dass bei der Reservierung mitgeschickt aufgelistet wird. Die Geldstrafen die den Rücktritt regeln sind Teil des mit Sardegna Holiday CAV abgeschlossenen Vertrages und werden prozentual den überbleibenden 70% des restbetrages auferlegt, denn 30% sind als Kaution schon gezahlt.

3.2. Sardegna Holiday CAV und Vermieter können bei der Reservierung ausnahmsweise eine andere Übereinkunft treffen als die in Punkt 3.1 beschrieben. Sardegna Holiday CAV setzt sich so gut wie nur möglich nach einem Rücktritt für die Wiedervermietung der reservierten Wohnung ein und könnte zur Verminderung bzw. Aufhebung der oben genannten Geldstrafe führen.

4)Ankunft und Abfahrt
Die Schlüsselübergabe erfolgt am vereinbarten Tag nicht vor 11.00 Uhr nicht nach 12.00 Uhr. Im Falle von Verspätung wird gebeten rechtzeitig Sardegna Holiday CAV zu benachrichtigen. Die notwendigen Nummern finden Sie auf dem Formular „Kontakte“. Falls eine Verspätung mitgeteilt wird, wird die reservierte Wohnung bis zum nächsten Tag um 10.00 Uhr bereitgestellt. Bei Nichteintreffen bis zur obengenannten Zeit behält sich Sardegna Holiday CAV das recht die Wohnung an jemanden anders zu vermieten. Hierbei werden für den Kunden die in 3.1 beschriebenen Konsequenzen gültig.
Bei Kürzungen des Aufenthalts durch frühere Abfahrt etc. wird dennoch die gesamte vereinbarte Summe fällig. Die Mieter sollten die Wohnung bis 9.00 des vereinbarten Abreisetages übergeben. Das Putzen der Wohnung übernimmt gegen einen zu vereinbarenden Preis Sardegna Holiday CAV. Auch wenn Sardegna Holiday CAV das Putzen übernimmt, wird darum gebeten Kochnische, Teller, Besteck sauber zu hinterlassen, den Kühlschrank zu räumen und den Müll zu entsorgen. Bei Nichtbeachtung wird für den Mieter eine Sanktion fällig.

5)Aufenthaltsbedingungen
Es ist nicht gestattet mehr Personen als bei der Reservierung angegeben in der Wohnung unterzubringen. Hierbei werden Kinder so wie die Erwachsenen betrachtet. Sardegna Holiday CAV kann die Unterbringung einer zusätzlichen Person genehmigen, wenn dies rechtzeitig mitgeteilt wird und die Mieter mit einer Zuzahlnung einverstanden sind. Auch Tiere können evtl. nach Absprache und Autorisation von Sardegna Holiday CAV mitgebracht werden, wobei auch hier eine Zuzahlung fällig wird.
Der Gebrauch von Elektroöfen und Elektroherden ist nicht gestattet. Alle Mieter werden darum gebeten die Hausordnung und die allgemeinen Ruhezeiten am Mittag und in der nacht zu beachten. Die Nichtbeachtung dieser Regeln kann zur Auflösung des Vertrages führen.

6)Wohnungseinrichtung
Alle Wohnungen werden in einem perfektem Zustand der Hygiene- und Sanitäranlagen übergeben und sind mit einem Gasherd/ Küche mit kaltem und warmem Wasser und elektrischer Energie von 220Volt ausgestattet. Für jedes Bett sind eine Decke und ein Kissen vorhanden. Der Mieter muss nur Bettwäsche, Handtücher mitbringen. Es ist aber auch möglich Bettwäsche vor Ort gegen einen Aufpreis auszuleihen.

7)Kaution
Der Mieter wird gebeten umsichtig mit der Wohnung und deren Ausstattung umzugehen. Beschwerden die die Wohnung und deren Ausstattung betreffen werden nur in den 24 Stunden nach der Ankunft angenommen. Eventuelle entstandene Schäden müssen nach Listenpreis ausgeglichen werden. Als Garantie für den sachgemäßen Umgang ist eine Kaution an Sardegna Holiday CAV zu überweisen. Die genaue Summe wird dem Mieter beim Vertragsabschließen mitgeteilt.

8)Verantwortung von Sardegna Holiday CAV
Sardegna Holiday CAV ist direkter Ansprechpartner für seine Wohnungen. Sie trägt aber keine Verantwortung bei Schäden durch unsachgemäße Nutzung der Möbel usw. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Schaden durch den Mieter selbst oder einen Besucher des Mieters entstanden ist. Sardegna Holiday CAV ist selbstverständlich bei jeglicher Art der Problemlösung behilflich. Außerdem trägt Sardegna HOliday CAV keine Verantwortung für: Gepäckverlust, Streiks, terroristischen Attentaten, Aufstände der Bevölkerung, Krankheiten, Gesetze des Ortes, Klimasituation, Naturkatastrophen und weitere Situationen die nicht vorhergesehen werden können. Für rechtliche Streitpunkte ist das Gericht in Lanusei zuständig.
Sardegna Holiday CAV behält sich das Recht vor die allgemeinen Konditionen des Vertrages jederzeit zu ändern. Die Prinzipien und Regeln von Sardegna Holiday CAV sichern die Qualität für die Kunden und nimmt jede Anmerkung für den angebotene Service an und versucht dadurch den Service zu verbessern.

Ricerca Struttura

A+ A++ Reset