Sie sind hier - Home - Cala Sisine

Cala Sisine

Cala Sisine ist eine der schönsten Strände der Küste "Golfo do Orosei" und gehört zum Territoriums Bauneis.

Sie ist was ganz besonderes und findet man auch auf vielen Fotos, weil sie durch die grün-blaue Farbe des Wassers und der macchia mediterranea (ortstypischer Busch) einzigartig ist. Auch der Strand, der aus kleinen vom Meer abgerundeten Steinen besteht ist was ganz besonderes. Hinter dem Strand ist eine wunderbare Vegetation, die aus Oleander, Wacholder usw. besteht und somit der Umgebung eine besondere Farbe verleiht. Der 200m große Strand gibt vielen Touristen die Möglichkeit das Meer zu genießen.

Diese kommen entweder durch Boote aus Santa Maria Navarrese, Arbatax und Gonone oder zu Fuß vom Hochgebirge Golgo aus an diesen Strand. In der Vergangenheit war in Cala Sisine leicht mit Booten etc. anzulegen, aber vor nicht allzu langer Zeit hat einUnwetter diese Landschaft und deren Morphologie verändert.

Im Gegensatz zu den anderen Buchten ist Cala Sisine nach 15 Minuten Autofahrt leicht zu Fuß zu erreichen. Von Baunei aus folgt ihr den Schildern "Golgo- Chiesa San Pietro". Bei den ersten 8km handelt es sich um eine asphaltierte Straße und danach um einen unasphaltierten "Waldweg". Gegenüber der Kirche San Pietro in Golgo ist ein Schild, das euch nach rechts den Weg zu Cala Sisine Zeigt. Folgt immer weiter dem Schild (ca. 15km), wobei ihr auch die Möglichkeit habt den "Nuraghe Orgoduri" zu besichtigen und die bezaubernde Aussicht zu genießen. Da man zum Strand von Cala Sisine nicht ganz mit dem Auto erreicht, werdet ihr nach ca.

5km einen Parkplatz für euer Auto finden und geht dann zu Fuß weiter. Wir empfehlen einen Jeep o.ä. zu benutzen um diese Bucht zu besuchen, weil es sich hier um Straßen in den Bergen handelt. Außerdem solltest du auch weitere Informationen vor Ort einholen, um sich unvorbereitet auf den Weg zu machen. Der restliche Fußmarsch ermöglicht euch die Natur und Landschaft in vollen Zügen zu genießen.

Falls ihr das Auto doch noch ein weiteres Stück benutzen wollt, findet ihr nach paar km einen weiteren Parkplatz, von dem ihr dann nur noch 30 Minuten laufen müsst. Danach genießt diesen Tag am Meer, wobei ihr die Natur ganz nahe fühlen und das Stadtchaos vergessen werdet. Hier findet ihr Ruhe, Erholung, Gerüche des Meeres und der Landschaft die den Strand umgeben.

Vergiss dabei nicht einen Müllsack, um anfallenden Müll nicht dort zu hinterlassen. Ihr habt die Möglichkeit euch Proviant mitzunehmen oder typische Gerichte im Restaurant nahe dem Strand zu probieren und zu genießen.

Ricerca Struttura

A+ A++ Reset